Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die KAUF MEIN TICKET BV, Gijsbrecht van Amstelstraat 410, 1216 CC Hilversum, Niederlande. Wir nutzen Ihre Daten wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

KaufmeinTicket verarbeitet Ihre persönlichen Daten, da Sie von unseren Diensten Gebrauch machen und/oder selbst Dienste an uns richten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:

- Vor- und Nachname
- Adressinformationen
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- Sonstige persönliche Informationen, die Sie uns aktiv übermitteln, beispielsweise durch das Anlegen eines Profils auf unserer Webseite, durch Kontaktaufnahme sowie telefonisch.
- Informationen über Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Webseiten (beispielsweise weil dieses Unternehmen Teil eines Werbenetzwerks ist).
- Internetbrowser und Gerätetyp

Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Unsere Webseite beabsichtigt nicht, Informationen über Benutzer zu sammeln, die jünger als 16 Jahre sind. Es sei denn, sie haben die Erlaubnis ihrer Eltern oder ihres Vormunds. Wir können nicht kontrollieren, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir raten Eltern, an den Online-Aktivitäten von minderjährigen Kindern beteiligt zu sein, um zu verhindern, dass Informationen über ihre Kinder ohne Zustimmung gesammelt werden. Sollten Sie davon überzeugt sein, dass wir ohne elterliche Zustimmung Informationen über Minderjährige gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte via kundenservice@kaufmeinticket.de, damit wir diese Daten löschen können.

Mit welchem Ziel und auf welcher Grundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten

KaufmeinTicket verarbeitet Ihre persönlichen Informationen zu folgenden Zwecken:

- um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, ein Kundenkonto anzulegen
- um Waren an Sie auszuliefern oder Dienste an Sie zu verrichten
- KaufmeinTicket analysiert Ihr Verhalten auf der Webseite, um so die Webseite zu verbessern und das Angebot von Produkten und Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren, ist abhängig von dem Zweck, zu welchem wir sie verwenden. Solange Sie ein Kunde von uns sind, verwahren wir Ihre Daten nur so lange es notwendig ist, um diese Zwecke zu erfüllen.

Wird Ihr Kundenkonto gelöscht (durch Sie oder uns), bewahren wir Ihre Daten noch maximal 7 Jahre auf (es sei denn, gesetzlich ist ein längerer Zeitraum festgesetzt). Dies geschieht für den Fall von juristischen Streitigkeiten sowie juristischen oder gesetzlichen Fragen oder Untersuchungen.

Während und nach Verstreichen dieser Frist verwenden wir allein die Daten, die den Benutzer nicht persönlich identifizieren. Wir verwenden diese aggregierten Daten zur Datenanalyse, Trendanalyse und Untersuchungszwecken, um einen Einblick in die Bedürfnisse der Benutzer zu erhalten und die Webseite zu verbessern.

Teilen von personenbezogenen Daten mit Dritten

KaufmeinTicket teilt Daten allein dann mit Drittparteien, wenn dies notwendig ist zur Ausführung der mit Ihnen getroffenen Übereinkunft oder wenn es der Gesetzgeber verlangt.

Cookies oder vergleichbare Techniken, die wir verwenden

KaufmeinTicket verwendet funktionelle, analytische und Tracking-Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die bei einem ersten Besuch einer Webseite im Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. KaufmeinTicket verwendet Cookies mit rein technischer Funktionalität. Diese sorgen dafür, dass die Webseite funktioniert und beispielsweise Ihre Voreinstellungen gespeichert werden. Diese Cookies werden ebenfalls dazu verwendet, um die Funktionalität der Webseite zu erhöhen und diese zu optimieren. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die Ihr Surfverhalten beobachten, so dass wir auf Sie zugeschnittenene Inhalte und Werbung anbieten können. Bei Ihrem ersten Besuch unserer Webseite informieren wir Sie über diese Cookies und bitten um Ihre Zustimmung, diese bei Ihnen speichern zu dürfen. Sie können sich davon abmelden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Anschließend können Sie in den Einstellungen auch sämtliche Informationen löschen, die bereits gespeichert wurden.

KaufmeinTicket verwendet diese Cookies:

- Google Analytics

- Google Optimize

- Facebook Pixel

- HotJar

Daten einsehen, anpassen und löschen

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Dies können Sie selbst tun über die persönlichen Einstellungen in Ihrem Kundenkonto. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre eventuell erteilte Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer Daten zurückzuziehen oder sich über die Verarbeitung Ihrer Daten durch unser Unternehmen zu beschweren. Außerdem haben Sie das Recht auf Datenübertragung. Das bedeutet, dass Sie bei uns eine Anfrage einreichen können, um die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen besitzen, in Ihre, eine von Ihnen bestimmte Datenbank oder durch eine von Ihnen bestimmte Organisation zu senden. Möchten Sie Gebrauch machen von Ihrem Beschwerderecht oder Recht auf Datenübertragung oder haben Sie andere Fragen/Anmerkungen zur Datenverwertung, schicken Sie bitte eine spezifische Anfrage an kundenservice@kaufmeinticket.de. Um sicher zu sein, dass diese Anfrage von Ihnen verschickt wurde, bitten wir Sie, uns eine Kopie Ihres Ausweises mitzuschicken. Ihr Passfoto, die untere Nummernreihe sowie die Ausweisnummer schwärzen Sie bitte. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. KaufmeinTicket wird so schnell wie möglich, aber auf jeden Fall innerhalb von vier Wochen, auf Ihre Anfrage reagieren. KaufmeinTicket möchte Sie ebenfalls darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen. 

Wie wir für die Sicherheit der personenbezogenen Daten sorgen

KaufmeinTicket nimmt die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst und ergreift sämtliche notwendigen Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, den Zugriff Unbefugter, ungewünschte Veröffentlichung und widerrechtliche Änderungen zu vermeiden. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht sicher genug sind oder Verdacht auf Missbrauch besteht, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice via kundenservice@kaufmeinticket.de.